10.10.2020

Amish Quilt meets Modern Art

Textil- und Industrie Museum in Augsburg

Nach einer langen, durch Corona bedingten, Pause möchten wir alle Mitglieder des Freundeskreises des MKKD zu einer exklusiven Aktivität einladen.

Am Samstag, den 10.Oktober 2020 werden wir die Ausstellung Amish Quilt meets Modern Art im Textil- und Industrie Museum in Augsburg besuchen.

Von den Kuratorinnen der Ausstellung erhält der Freundeskreis des MKKD um 13:30 Uhr eine exklusive Führung durch diese spannende Sonderausstellung.

Zur Einstimmung hier der link zum Video des kleinen Rundgangs durch die Ausstellung mit tim-Museumsdirektor Karl B. Murr

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir bei diesem Format nur den Besuch und die exklusive Führung der Ausstellung anbieten können.

Die An- und Abreise, sowie Verpflegung, sind von jedem Teilnehmer individuell zu organisieren. 

Am Ende dieser E-Mail finden Sie die links zur Sonderausstellung, zur Anreise, inkl. Bahnverbindungen und zum großen digitalen Angebot rund um die Ausstellung.

Aufgrund der Beschränkung auf insgesamt 28 Teilnehmer ( in zwei parallelen Führungen a 14 Personen) ist es unbedingt notwendig, sich bei Interesse per E-Mail bei mir anzumelden. Selbstverständlich gelten auch beim Besuch des TIM die gültigen Corona Hygiene- und Abstandsregeln.


Die Kosten für Mitglieder des Freundeskreises des MKKD belaufen sich pro Teilnehmer auf ca. 12,-€, die vor Ort an mich zu zahlen sind.

Sehr gerne können Sie auch mehr zahlen, denn Spenden sind beim Freundeskreis des MKKD immer willkommen!

 

www.timbayern.de/ausstellung/sonderausstellung-amish-quilts-meet-modern-art/