15.02.2020

"Schwarze Kunst in Ingolstadt"

LOKALKOLORIT, exkl. Führung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe LOKALKOLORIT - von frz. Couleur locale: „örtliche Färbung“, die Eigenart und Atmosphäre, die eine Ort, eine Gegend oder Landschaft auszeichnen - sind alle Mitglieder des Freundeskreises herzlich zu einer exklusiven Führung ins Stadtmuseum eingeladen. Viele der Freunde können sich an unseren Neujahrsempfang erinnern, an dem wir dieses großzügige Angebot vom Historischen Verein bekommen haben. Das Gießereigelände ist natürlich für das Museum für Konkrete Kunst sehr sehr wichtig, denn dort wird das neue Haus 2022 eröffnet werden.

Dr. Gerd Riedel, der Kurator der Sonderausstellung, führt uns durch die "Schwarze Kunst in Ingolstadt - 110 Jahre Giessereigeschichte.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen beschränkt.