17.09.2020

Mitgliederversammlung 2020

Bilanz und Berichte

Am 17. Sept. 2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Museum für Konkrete Kunst statt.

Leider konnten wir die im März geplante Mitgliederversammlung aus den bekannten Gründen nicht durchführen.Da keine wichtigen Beschlüsse gefasst werden müssen, wir aber unserer Satzung gerecht werden wollten, wagten wir einen neuen Anlauf mit kurzen Berichten, Hygienekonzept und Anmeldepflicht!

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Mit insgesamt 441 Mitgliedern haben wir einen neuen Höchstwert bei der Mitgliederzahl erreicht! Ein Erfolg für uns Alle und Ansporn zur weiteren Werbung neuer Mitglieder. Wir bitten Sie weiter um Unterstützung, Beteiligung und Werbung für den Freundeskreis!


Die 2019 durchgeführten Veranstaltungen, Ausflüge und Reisen waren wieder sehr attraktiv und haben vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung geboten. Auch in coronakritischen Zeiten werden wir weiterhin versuchen interessante Aktivitäten für die Mitglieder des Freundeskreis zu organisieren.


Die Beiträge auf Instagram, Facebook und auf der Website zum Museum und zum Freundeskreis wurden viel beachtet und haben den Kreis der Interessierten vergrößert. 
Auch in den beiden kommenden Jahren gilt es, die Anziehungskraft für den Freundeskreis zu steigern, besonders im Hinblick auf die Eröffnung des neuen Museums.
 

Die Zustimmung zu Kassenbericht, dem Bericht der Kassenprüfer sowie zur Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Die Direktorin, Frau Dr. Simone Schimpf, bedankte sich für das Engagement des Freundeskreises und betonte die Wichtigkeit eines funktionierenden und anzahlmäßig großen Freundeskreises für die Wahrnehmung des Museums im politischen Raum.